Über uns

 

Ihr Fräszentrum wird zum Nähzentrum

Wir nähen für Sie und Ihre Mitarbeiter Gesichtsmasken. Eine Gesichtsmaske kann die Verteilung von Tröpfchen (bspw. durch Husten, Niesen, feuchte Aussprache) in die Umgebung und auf Kontaktpersonen verringern. 
Gerne können Sie auch größere Mengen bestellen. Farbwünsche sind nach Absprache auch möglich.

Die Gesichtsmaske ist nicht genormt, sie wird in reiner Handarbeit von unseren BlanCo-Mitarbeitern hergestellt. Sie dient lediglich als Hilfsmittel und schützt nicht vor dem Covid-19-Virus oder anderen Viren. Sie ist kein medizinisch geprüftes Produkt. Die Verwendung erfolgt auf eigene Verantwortung.

Bitte wenden Sie sich für ein persönliches Angebot direkt an uns. Schreiben Sie uns eine E-Mail oder rufen Sie uns an.

 

 

 

 

Materialien

Wir verwenden einen dichtgewebten Baumwollstoff und eine Inneneinlage aus Mullvlies. Die Bänder zum Knoten sind aus Jersey. Im oberen Rand der Maske wird ein Draht eingenäht, damit sie sich individuell an die Nase anpassen lässt.

Vor der erstmaligen Benutzung, sowie nach jeder Benutzung muss die Maske entweder abgekocht oder gewaschen werden. Die Masken können bei 60 - 90 Grad in der Maschine gewaschen werden (bitte niedrig schleudern und Wäschesäckchen verwenden). Oder auf dem Herd in einem Kochtopf mit kochendem Wasser 5 Minuten ausgekocht werden. Die Maske kann auf der Leine oder im Trockner getrocknet werden.

Materialien

Handhabung der Maske

Die Gesichtsmaske sollte max. 3 Stunden getragen werden. Wenn sie sichtbar verschmutzt oder feucht ist, bitte eher wechseln. Nach der Benutzung ist die Gesichtsmaske vorsichtig auszuziehen: Dabei möglichst nicht die Außenfläche berühren. Nach dem Ausziehen bitte gründlich Händewaschen. Auch wenn eine Gesichtsmaske getragen wird, muss trotzdem auf eine gute Händehygiene und auf die Einhaltung der Hygienevorschriften des RKI geachtet werden!
Handhabung der Maske

Farbmöglichkeiten

Himmelblau mit gestreiften Bändern
Farbmöglichkeiten